Ortsunabhängig arbeiten: Packliste für 3 Wochen Backpacking mit Kind
Share on facebook
Share on pinterest
Share on whatsapp
Share on email

Ortsunabhängig arbeiten: Packliste für 3 Wochen Backpacking mit (Klein-)Kind

Drei Wochen mit einem Kleinkind verreisen, Sport machen und auch noch arbeiten – wie viele Koffer habe ich mitgenommen?
Ich zeige dir meine minimalistische Packliste fürs ortsunabhängige Arbeiten und Backpacking mit Kind!

Nach dem Cliffhanger: Statt Koffern kam nur mein 28-Liter-Rucksack mit auf die Reise. Er bietet genug Platz und so waren wir bequem und günstig nur mit Handgepäck unterwegs.

Ortsunabhängig arbeiten: Packliste für 3 Wochen Backpacking mit Kind - Rucksack

1. Ortsunabhängig arbeiten: Packliste Kleidung

Kleidung macht einen Großteil des Gepäcks aus.
Welche Kleidungsstücke habe ich für meine Tochter und mich mitgenommen?

1.1. Kleidung für mich

  • 3 T-Shirts
  • 2 kurze Hosen
  • Sporttop, kurze Sporthose & Sport-BH
  • Barfußsandalen
  • Bikini & Schwimmbrille
  • Unterwäsche
  • Sweatshirt für kühle Abende

Tipps:
Die T-Shirts, die ich mitgenommen habe, sind etwas weiter geschnitten. Das ist nicht nur angenehm bei hochsommerlichen Temperaturen, sondern spart auch den BH.

Ich bin ein Fan von Hauskleidung und trage zuhause gern andere Sachen als auf der Straße. Sporttop und Sporthose lassen sich leicht zur Hauskleidung umfunktionieren.

Barfußsandalen: Vor unserer Reise habe ich mir Barfußsandalen von Xero gekauft und bin begeistert. Die Sandalen sind nicht nur für lange Spaziergänge geeignet, sondern auch zum Wandern und Laufen. Sie sind superbequem und sehen nicht aus wie typische Trekkingsandalen, sodass sie auch zu Kleidern und Röcken getragen werden können.
Ein weiterer Vorteil: Wer nur Sandalen trägt, braucht sich um Strümpfe keine Gedanken zu machen. 😉

Sport: Zum Laufen trage ich Hose, Sport-BH, Top und Barfußsandalen. An vier bis fünf Tagen die Woche mache ich Ashtanga-Yoga, dafür benötige ich lediglich ein Yoga-Handtuch und Unterwäsche.

Ortsunabhängig arbeiten: Packliste für 3 Wochen Backpacking mit Kind - Barfußsandalen

1.2. Kleidung für das Kind

  • 2 T-Shirts
  • Langarmshirt
  • 3 Hosen: kurz, dreiviertel, lang und luftig
  • Kleidchen
  • 2 Kurzarmbodys
  • Kapuzenjacke
  • Badehose und Strandkostüm als Sonnenschutz
  • Schirmmütze
Ortsunabhängig arbeiten: Packliste für 3 Wochen Backpacking mit Kind - Kleidung fürs Kind

Kindersachen verführen dazu, mehr mitzunehmen, als man braucht. Sie sind doch so klein!
Beim Packen hilft der Gedanke, dass man alles schnell mit der Hand durchwaschen kann. M.s Ausstattung reichte für eine Woche (ohne zwischendurch zu waschen).

2. Pflegeartikel

An den Sicherheitskontrollen staune ich immer, welche Mengen an Pflegeprodukten die Leute mitnehmen. Wozu all die Fläschchen, Döschen und Tübchen?

Unsere Mutter-Tochter-Kollektion:

  • Zahnbürsten & Zahnputztabletten
  • Zahnseide
  • Olivenöl
  • Haarseife
  • kleine Haarbürste, Haarklammer & Haargummis
  • Deodorant
  • Menstruationstasse
  • Pinzette & Nagelknipser
  • Sonnencreme & Mückenschutz

Wie ich bereits in Minimalistisch Reisen mit Baby geschrieben habe, komme ich mit selbstgemachtem Deo nicht zurecht. Auf Natron reagiere ich mit Ausschlag und verwende daher herkömmliches Deo.
Auch für Zahnseide habe ich noch keine nachhaltige Alternative gefunden, die preislich halbwegs im Rahmen wäre.

In meinem Kulturbeutel fehlt etwas, das besonders für viele Frauen unverzichtbar ist: Gesichtscreme. Stattdessen nutze ich Olivenöl: Gesicht mit Wasser anfeuchten, etwas Olivenöl auftragen, fettige Stellen mit einem Tuch abwischen. Sehr angenehm nach dem (Sonnen-)Baden.

3. Backpacking mit Kind & arbeiten

Um Rücken und Nacken nicht zu belasten, sollte sich der Computerbildschirm auf Höhe der Augen befinden. Das ist bei Laptops nie der Fall.

Mein Laptop steht daher zuhause auf einer Konstruktion aus Laptop-Halter und Schuhkarton. Ich verwende eine externe Tastatur und eine Maus.
Diese Gerätschaften wollte ich natürlich nicht mit auf die Reise nehmen.

Ortsunabhängig arbeiten: Packliste für 3 Wochen Backpacking mit Kind - der Laptopständer musste zuhause bleiben
Der Schuhkarton ist mittlerweile einem Laptopständer gewichen.

Meine Konstruktion fehlt mir, besonders beim Schreiben. Ich strecke den Kopf vor und runde den Rücken, wenn ich mit meinem Laptop an einem Tisch arbeite.

Meine Lösung: Recherchearbeiten und andere schreibarme Aufgaben erledige ich auf dem Bauch oder Rücken liegend. So wird das Arbeiten regelrecht zur Entspannung! 😉

Falls wir einmal für längere Zeit auf Reisen gehen, kommt auf die Packliste fürs ortsunabhängige Arbeiten bestimmt noch eine transportable Konstruktion für rücken- und nackenschonendes Arbeiten.

4. Spielzeug

Womit beschäftigt sich ein Kleinkind auf langen Zugreisen und in fremden Wohnungen?

Für fremde Wohnungen ist die Frage schnell beantwortet:
Rennen, entdecken, sich in Schränken verstecken, auf Sofas und Stühle klettern, Töpfe und Körbe stapeln, Bücher anschauen, Gegenstände hin- und hertragen.

In Zug, Bus und Flugzeug funktionieren eine Weile lang…

  • aus dem Fenster schauen
  • essen
  • auf Sitzen rumturnen
  • mit Klapptischen herumspielen
  • sich hinter Gardinen verstecken
  • ein Buch ansehen
  • durch den Gang laufen
Ortsunabhängig arbeiten: Packliste für 3 Wochen Backpacking mit Kind - im Zug

Ich bin kein Freund davon, Kindern Smartphones in die Hände zu drücken, um sie ruhig zu stellen.
Ab und zu gemeinsam Fotos und Videos auf dem Handy anzuschauen, finde ich in Ordnung. Wir haben für eine sehr kurze Zeit (drei Minuten) auch zwei speziell für Kleinkinder entwickelte Apps ausprobiert.

Das Ergebnis: M. war wie hypnotisiert, starrte gebannt auf den Bildschirm und fand nichts anderes mehr interessant.
Fazit: Weg mit den Kleinkind-Apps!

Tipps für das Backpacking mit Kleinkindern:
Entweder nachts fahren, sodass der kleine Schatz schlafen kann, oder die Fahrtzeit tagsüber auf drei Stunden in einem Verkehrsmittel beschränken.

So aufregend unbekannte Wohnungen auch sein mögen – ich habe dennoch ein paar Spielsachen für M. mitgenommen:

  • 12 Duplos
  • 2 Pixie-Bücher
  • 12-teiliges Puzzle aus Pappe
  • Stofftier
Ortsunabhängig arbeiten: Packliste für 3 Wochen Backpacking mit Kind - Spielsachen

5. Zero Waste beim Backpacking mit Kleinkind – geht das?

a) Stoffwindeln

Ich habe mich gegen Stoffwindeln beim Backpacking entschieden.
In M.s erstem Lebensjahr sind wir nicht verreist, sondern haben häufig Oma und Opa auf dem Land besucht. Dort benutze ich dasselbe Stoffwindel-System wie zu Hause.

b) Feuchttücher

Feuchttücher habe ich nur dabei, wenn wir länger unterwegs sind. Ich benutze sie ausschließlich, um den Po des Kindes nach dem großen Geschäft zu reinigen, und das auch nur, wenn wir nicht zuhause sind.
So kam es, dass ich in den ganzen drei Wochen in Rumänien kein einziges Feuchttuch benutzt habe.

Auf Spaziergängen und zuhause verwende ich anstelle von Feuchttüchern Wasser und Toilettenpapier bzw. Stofftaschentücher, je nach Verwendungszweck. Genaueres kannst du in meinem Artikel über Feuchttücher nachlesen.

c) Stoffbeutel, Obsttasche, Wasserflasche und Restedose

Immer dabei habe ich eine Wasserflasche und drei Stoffbeutel: einen großen als Einkaufstasche und zwei kleine für Obst, Gebäck, Nüsse und alles, was man lose kaufen kann.

Beim Backpacking mit Kind kommt noch ein Schraubglas aus Kunststoff dazu, in dem ich Essen und Essensreste transportiere. Es eignet sich auch prima als Gefäß für Kaffee, Haferflocken usw. und ist ein tolles (Sand-)Spielzeug für ein Kleinkind.

Dieses simple fünfteilige Zero Waste-Equipment hat schon eine Riesenmenge an Plastiktüten und -verpackungen gespart.

Ortsunabhängig arbeiten: Packliste für 3 Wochen Backpacking mit Kind - Proviantdose als Sandspielzeug
Sandcocktail in der Restedose

6. Essen unterwegs

Verpflegung für die Anreise:

  • Overnight Oats
  • Brot und Brotchips
  • Möhren
  • Schokolade
  • Nüsse und Trockenobst
  • Apfel

… und für unterwegs:

  • Kräcker
  • Obst (Äpfel, Birnen, Beeren)
  • Brot
  • Mandeln und Sonnenblumenkerne
  • Bitterschokolade
  • Möhren oder andere Rohkost
Ortsunabhängig arbeiten Packliste - Reise nach Rumänien

7. Reiseapotheke

  • Schmerztabletten
  • Fiebersenker
  • Fieberthermometer
  • Mittel gegen Durchfall
  • Spritze zum Nasespülen
  • Vitamin B12
  • Wasserfilter – Das einzig überflüssige Teil auf der Reise, denn das Leitungswasser ist in Rumänien von guter Qualität.
Ortsunabhängig arbeiten Packliste - Reiseapotheke

Meinen ausführlichen Bericht über unseren ersten Versuch, mit Kind ortsunabhängig zu arbeiten, findest du hier: Ortsunabhängig arbeiten mit Kleinkind – Meine Bilanz aus 3 Wochen Rumänien

Machst du Backpacking mit Kindern? Und hast du schon einmal ortsunabhängig gearbeitet? Was gehört unbedingt auf deine Packliste? Ich bin gespannt auf deinen Kommentar!

Marion

Marion

Kommentare

  1. Sabi says:

    Liebe Marion,

    ein sehr spannender Bericht! Ich kommentiere Beiträge in der Regel nicht (weil es mir auch etwas zu zeitaufwändig ist) aber wollte dir nun Mal mitteilen wie bereichernd ich deinen Blog finde! Deine Beiträge bereiten mir immer großes Vergnügen und ich bin eine treue stille Leserin. Ich mag deine Art zu Schreiben sehr und finde deine Lebensweise unglaublich interessant und inspirierend. Mach weiter so!

    Alles Liebe
    Sabi

    Antworten
    1. Marion says:

      Liebe Sabi,

      vielen Dank für deinen Kommentar und das tolle Kompliment!
      Ich freue mich sehr, dass dir meine Beiträge gefallen. Danke! <3

      Herzliche Grüße
      Marion

      Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Endlich mal so richtig ausmisten, weniger Müll produzieren, mehr Pflanzen essen und ein paar Kilo abnehmen?

Erfahre in vier Lektionen, wie du es schaffst:Ballast im Kleiderschrank abzuwerfen und nur noch Lieblingsstücke im Schrank zu haben, intuitiv zu essen und überflüssige Pfunde loszuwerden, deinen Restmüll zu halbieren und dabei auch noch Geld zu sparen, mehr pflanzliche Lebensmittel in deine Ernährung einzubauen und dich fitter und vitaler zu fühlen!

Weitere spannende Artikel