Minimalistischer Umgang mit Weihnachts- und Geburtstagsgeschenken – Ein Erfahrungsbericht

Minimalistischer Umgang mit Weihnachts- und Geburtstagsgeschenken – Ein Erfahrungsbericht

An Weihnachten gibt es viele Geschenke – aber was, wenn auch der Geburtstag in den Dezember fällt?

Ich erzähle dir von den Geschenken, die meine Tochter bekommen hat und verrate meine Strategien, um die Geschenke so weit wie möglich zu reduzieren, sei es nun zu Weihnachten oder zum Kindergeburtstag.

Du erfährst in dieser Folge unter anderem…

  • was ich im Vorfeld unternehme, um die Geschenke auf ein Minimum zu reduzieren,
  • ob ich meiner Tochter Minimalismus aufzwinge,
  • warum Kinder von weniger Spielsachen profitieren,
  • was meine Tochter zu all den Anlässen im Dezember geschenkt bekommen hat,
  • ob ich ihr auch etwas geschenkt habe,
  • ob die Geschenke die Feiertage überlebt haben und
  • welche einfache Regel dir hilft, Minimalismus und Ordnung nachhaltig aufrechtzuerhalten.

Links und Infos zur Episode

Erwähnte Beiträge

Bücher-Tipps für die kleinen Leser:innen

Endlich wieder durchatmen!

Bei dir zuhause sieht es jeden Tag wieder aus wie bei Hempels unterm Sofa?

Du weißt, dass du dringend mal ausmisten müsstest, aber du weißt nicht, wo du anfangen sollst?
Am liebsten würdest du den ganzen Krempel einfach weghexen?!

Buche dein unverbindliches Startgespräch und ich zeige dir 3 Strategien, wie du nachhaltig ausmistest und Ordnung schaffst.

Haben deine Kinder viele Geschenke zu St. Martin, Nikolaus, Weihnachten… bekommen? Wie gehst du bzw. wie geht ihr mit den Geschenken um? Ich bin gespannt auf deinen Kommentar!

Marion

Marion

*Wenn du etwas über diesen Link kaufst, erhalte ich eine kleine Provision. Der Preis ändert sich für dich nicht und du unterstützt zugleich meine Arbeit. Danke! (Mehr Infos zum Datenschutz und zum nachhaltigen Buchhandel buch7.) 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Endlich mal wieder durchatmen!

Weitere spannende Artikel